Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. November 2004, 00:28

X-Plane 8 nun auch für Linux

X-Plane, einer der bekanntesten Flugsimulatoren, ist in der gerade erschienenen Version 8.0.1 erstmals für Linux erhältlich.

Version 8.0.1 von X-Plane ist die erste offizielle Ausgabe von Version 8. Gegenüber der letzten Version 7.62 wurde eine Vielzahl von Features hinzugefügt. So wurde die Erzeugung der Szenerien vollständig erneuert. Sie ist nun in der Lage, relativ realistische Szenerien mit Hilfe von beliebigen Polygonen nachzubilden. Die Szenen müssen nicht mehr im Rechteckraster aufgebaut sein, was dem Realismus zugute kommt.

Die Geschwindigkeit des Programms wurde um bis zu 80%, gemessen auf einem Apple Macintosh G5, gesteigert. Es können also deutlich mehr Frames pro Sekunde dargestellt werden, wobei Werte von 70 und mehr erreichbar sind und für eine flüssige Simulation sorgen.

Die Flugzeuge werden wesentlich genauer modelliert als in den Vorversionen. Neue Instrumente sind hinzugekommen. Auch die Flugmodellierung wurde verbessert. Der Flug mit Überschallgeschwindigkeit wurde sogar komplett neu modelliert. Start- und Landebahnen müssen nicht mehr eben und genau waagerecht liegen. Neben vielen weiteren Verbesserungen wurden auch die möglichen Ansichten der Szenen erweitert: Man kann nun beispielsweise senkrecht nach unten blicken.

Anders als das ebenfalls hoch gelobte FlightGear ist X-Plane proprietäre Software. Gegenüber FlightGear dürfte X-Plane noch einiges mehr zu bieten haben. So werden zahlreiche Flugzeug- und Hubschraubermodelle mitgeliefert, die ganze Erde ist kartiert, 18.000 Flughäfen stehen zum Anflug zur Verfügung, und alle Wetterbedingungen können simuliert werden. Zudem ist X-Plane in hohem Maße anpaß- und erweiterbar.

Die Linux-Version von X-Plane wird automatisch mitgeliefert, wenn man eine Mac OS- oder Windows-Version bestellt. X-Plane ist für 50 US-Dollar auf DVD erhältlich. Dazu werden verschiedene Erweiterungen angeboten, die jedoch keine notwendigen Komponenten darstellen. Eine Demoversion steht zum kostenlosen Download über BitTorrent bereit und schlägt mit rund 300 MB zu Buche.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 16 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Flight Simulator 98 (troll, Mi, 17. November 2004)
Re[3]: Missionen (berndix, Mi, 17. November 2004)
Re[3]: Missionen (berndix, Mi, 17. November 2004)
Re[3]: Weiß jemand... (Anonymous, Di, 16. November 2004)
Re[2]: Weiß jemand... (Feynman, Di, 16. November 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung