Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. November 2004, 00:34

Software::Desktop

Pro-Linux: Sexy Desktop - Eine Anleitung für das Desktop-Tuning

Pro-Linux stellt Ihnen heute eine ausführliche und auch für Einsteiger nachvollziehbare Anleitung für das Desktop-Tuning vor.

Zweifellos sollte man seinen Desktop, sofern es möglich ist, so an seine eigenen Vorlieben anpassen, daß man optimal damit arbeiten kann. Die Zeit für diese einmalige Einrichtung des Systems dürfte gut investiert sein. Nicht ganz so klar ist die Sache dagegen, wenn man sich der reinen »Verschönerung« des Desktops widmet. Genau das ist aber der Gegenstand unseres heutigen Artikels. Markus Markert beschreibt in Sexy Desktop überwiegend visuelle Änderungen - wie richtet man Transparenz ein, wie ersetzt man die Taskleiste, wie bindet man andere Icons ein, wie installiert man SuperKaramba. Der Artikel ist sehr anschaulich geschrieben und enthält zahlreiche Screenshots, die die Einstellungen und ihre Auswirkungen im Detail zeigen.

Unabhängig davon, ob solche Änderungen nützlich sind oder nicht, kann man wohl sagen, daß auch die Optik für angenehmes Arbeiten eine gewisse Rolle spielt. Ein Blick auf kde-look.org zeigt, daß es eine große Nachfrage und ein entsprechendes Angebot an Hintergrundbildern, Icons, Themes und so weiter gibt.

Und so laden wir Sie heute ein, Ihren Desktop zu gestalten - sofern Sie KDE verwenden. Es wäre natürlich erfreulich, wenn wir entsprechende Anleitungen auch für GNOME oder andere Desktop-Umgebungen veröffentlichen könnten. Es muß sich nur jemand finden, der sie schreiben will.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung