Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 1. November 1999, 00:35

Software::Grafik

Amiga-Programm »Photogenics« auf Linux portiert

Paul Nolan, der Autor des Amiga-Programms Photogenics, gibt bekannt, dass sein Grafikprogramm nun auch unter Linux läuft. Es wird allerdings noch einige Zeit dauern, bis eine Demoversion verfügbar sein wird.

Durch Verwendung einer Abstraktionsebene ist das Programm nun an sich plattformunabhängig, nur ein minimaler Teil müsste an das jeweilige Betriebssystem angepasst werden. Paul Nolan will damit nicht dem Amiga den Rücken zuwenden, sondern lediglich eine breitere wirtschaftliche Basis bekommen und sogar helfen, die Zukunft des Amigas zu sichern, falls es z.B. doch noch einen Amiga NG geben sollte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 1 || Alle anzeigen || Kommentieren )
test (test, Do, 11. November 1999)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung