Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. November 2004, 22:56

Top 20 Internet-Sicherheitsrisiken 2004

Die meisten Sicherheitsprobleme im Internet gehen von einer kleinen Zahl von Anwendungen und Gegebenheiten aus, welche das SANS-Institut identifiziert hat.

Die Top 20-Liste der größten aktuellen Sicherheitsprobleme ist unterteilt in Windows und UNIX (worunter auch Linux und *BSD fallen). Genaugenommen sind es also zwei Top-Ten-Listen. Diese werden seit vier Jahren jährlich neu ermittelt. Im ersten Jahr war es allerdings nur eine Top Ten-Liste.

Für Windows wurden folgende zehn Punkte als die wichtigsten eingestuft:

  • W1 Web Server und Webdienste
  • W2 Workstationdienst
  • W3 Windows Remote Access Services
  • W4 Microsoft SQL Server (MSSQL)
  • W5 Windows Authentication
  • W6 Webbrowser
  • W7 File-Sharing-Applikationen
  • W8 LSAS Exposures
  • W9 Mailclient
  • W10 Instant Messaging

Für UNIX sind es die folgenden:

  • U1 BIND Domain Name System
  • U2 Webserver
  • U3 Benutzer ohne oder mit schwachen Paßwörtern
  • U4 Versionskontroll-Systeme
  • U5 Mail Transport Service
  • U6 Simple Network Management Protocol (SNMP)
  • U7 Open Secure Sockets Layer (SSL)
  • U8 Fehlkonfiguration von NIS oder NFS
  • U9 Datenbanken
  • U10 Kernel

Zur Aufstellung der Liste wurde offenbar in starkem Maße die Zahl der bekanntgewordenen Sicherheitslücken in den betroffenen Programmen zu Rate gezogen. Jedoch wird jedes einzelne Problem genau beschrieben, die zugehörigen CVE-Einträge aufgeführt und Hinweise zum Aufspüren und Beseitigen der Risiken gegeben.

Das SANS-Institut forscht, zertifiziert und schult im Bereich der Informations-Sicherheit. Viele Informationen der 1989 gegründeten Organisation sind frei verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: worunter auch Linux und *BSD fallen (Gerd, Mi, 24. November 2004)
Re: Ohne absolute Zahlen wertlos (philip, Mi, 24. November 2004)
Ja wenn das so einfach wäre... (Bilbo, Mi, 24. November 2004)
Re: Ohne absolute Zahlen wertlos (Micha, Mi, 24. November 2004)
Re: Nanana (Erich, Mi, 24. November 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung