Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 28. November 2004, 23:14

Software

Daffodil Replicator wird freie Software

Das Datenbank-Replikationswerkzeug Daffodil Replicator wird von seinem Hersteller Daffodil Software unter die GPL gestellt.

Daffodil Replicator ist ein Werkzeug, um Daten zwischen verschiedenen Datenbanken zu replizieren. Es unterstützt Oracle, DB2, MS SQL Server, PostgreSQL, Derby und Daffodil DB. Die Replikation soll in beiden Richtungen funktionieren. Dadurch, daß Daffodil Replicator in Java geschrieben ist, ist es auf einer Vielzahl von Plattformen lauffähig.

Daffodil Replicator wird unter zwei Lizenzen angeboten, zwischen denen die Nutzer wählen können. Zum einen steht die GPL zur Auswahl, zum anderen eine von Daffodil so genannte »Kommerzielle Lizenz«. Da der Quellcode frei zur Verfügung steht und auch die »Kommerzielle Lizenz« kostenlos ist und keine Anforderungen an den Lizenznehmer stellt, dürfte es sich um eine BSD-ähnliche Lizenz handeln.

Der freigegebene Code enthält nach Angaben von Daffodil alle Fähigkeiten der aktuellen Version 1.4. Diese Version und auch die ältere Version 1.2.2 stehen zum freien Download bereit.

Laut Daffodil hat Daffodil Replicator bereits seit seiner Betaphase auf SourceForge.net großes Interesse geweckt und gehört bei Aktivität und Anzahl der Downloads zu den ersten 10% aller Projekte. »Das Projekt wird von einer starke Gemeinschaft von Entwicklern unterstützt«, sagt Ashish Srivastav, technischer Manager von Daffodil.

Die in Gurgaon in Indien ansässige Firma Daffodil Software will von Daffodil Replicator weiterhin profitieren, und zwar in Form von Support, der unter dem Slogan »Ein Dollar pro Tag« angeboten wird. Vor kurzem hatte das Unternehmen auch eine freie Version seiner in Java implementierten Datenbank Daffodil DB unter der Bezeichnung »One$DB« vorgestellt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Gewinn (uday parmar, Mi, 1. Dezember 2004)
Re[5]: Gewinn (uk, Mo, 29. November 2004)
Re[3]: Gewinn (pinky, Mo, 29. November 2004)
Re[6]: Gewinn (pinky, Mo, 29. November 2004)
Re[7]: Gewinn (asdf, Mo, 29. November 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung