Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 7. Dezember 2004, 23:58

Software::Business

Call for Papers für die Linux Business Conference 2005

Am 3. Februar 2005 heißt es im Forum Autovision des InnovationsCampus Wolfsburg wieder »Alternativen schaffen - Lösungen bieten«.

Die Linux Business Conference (LIBCON) wird zum zweiten mal ihre Pforten öffnen und nach der Auftaktveranstaltung im Februar 2004 wieder eine ganze Reihe von Vorträgen und Workshops zu den Themen Health Care, Government und System Management anbieten. Außerdem wird es wieder eine Messe geben, auf der Aussteller ihre Lösungen und Produkte dem interessieren Besucher vorstellen können.

Die Organisatoren suchen noch Referenten, die Vorträge oder Workshops zu einem der folgenden Themen halten wollen:

  • Anwenderberichte
  • Lösungen/Anwendungen
  • Trends/Entwicklungen
  • Workshop zu einem Spezialthema

Bis zum 15. Dezember 2004 werden noch Vorschläge angenommen. Diese können mit einem Formular auf der Konferenz-Webseite www.libcon.de eingereicht werden.

Auch dieses Jahr legen die Veranstalter LINET Services GbR und Netzlink Informationstechnik GmbH, beide aus Braunschweig, wieder besonderen Wert auf die Qualität der Vorträge. Sie werden die eingegangenen Vorschläge prüfen und eine Auswahl treffen. Für die Einreichung der fertigen Präsentation haben die Referenten dann bis zum 6. Januar Zeit. Dieser Vorlauf ist notwendig, damit die Unterlagen in die offizielle Konferenzdokumentationen aufgenommen und auf der offiziellen Messe-CD und auf der Webseite veröffentlicht werden können.

Die Vorträge und Messe finden in der angenehmen Atmosphäre des Innovations Campus Wolfsburg (ICW) statt. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr, der Eintritt für Besucher ist kostenlos. Eine unterhaltsame Abendveranstaltung soll ab 17 Uhr einen gelungenen Konferenztag für Aussteller, Referenten und Besucher beschließen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung