Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. Dezember 2004, 22:08

Software::Desktop::KDE

KDE 3.3.2 freigegeben

Das KDE-Projekt hat den zweiten Update der aktuellen Version von KDE freigegeben.

Neu in dieser Version sind zwei weitere Sprachen, nämlich Afrikaans und Galizisch. Damit steht KDE nun in 52 Sprachen offiziell zur Verfügung, und weitere sind in Arbeit, aber noch nicht vollständig.

Die weiteren Verbesserungen sind grundsätzlich von kleinerem Umfang. Den größten Anteil haben aber die reinen Fehlerkorrekturen. Sie können im Einzelnen im ausführlichen Änderungslog von KDE 3.3.2 nachgelesen werden. Viele von diesen kleinen Verbesserungen und Korrekturen betreffen khtml, die HTML-Rendering-Engine von KDE, die in Konqueror und anderen Webbrowsern eingesetzt wird. Auch kmail hat eine große Zahl von Korrekturen erhalten und soll auch von einigen Geschwindigkeitsverbesserungen profitieren.

Der Quellcode von KDE 3.3.2 steht zum Download auf download.kde.org zur Verfügung. Binärpakete gibt es zur Zeit für Conectiva, Red Hat (Fedora Core 3) und die SUSE-Versionen 8.2 bis 9.2. Weitere Distributionen und andere Betriebssysteme wie Solaris werden in nächster Zeit noch hinzukommen. Ansonsten stellen die Hersteller der Distributionen, die *BSD-Systeme eingeschlossen, normalerweise in nächster Zeit eigene Pakete zur Verfügung.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung