Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. Dezember 2004, 23:55

Software::Web

Pro-Linux: Content Management mit Typo3

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute eine Rezension des Buches »Content Management mit Typo3«.

Typo3 ist ein freies Content Management System (CMS), das gerade in letzter Zeit sehr an Popularität gewinnen konnte. Denn Typo3 glänzt durch einen Funktionsumfang, der so groß ist, dass es ohne weiteres mit kommerziellen Produkten konkurrieren kann oder diese gar aussticht. Ein solch mächtiges CMS bringt jedoch automatisch eine gewisse Komplexität mit - eine gute Dokumentation ist also Voraussetzung. Oder aber ein Buch. Mit »Content Management mit Typo3« veröffentlicht Galileo Computing das angeblich erste deutschsprachige Werk zu Typo3.

Ob es etwas geworden ist, das verrät uns die Rezension von Julius Stiebert. Wir wollen das Fazit nicht ganz vorweg nehmen, doch ist Julius Stiebert der Ansicht, daß es etwas mehr hätte sein dürfen. Vor allem mehr Tiefgang, mit dem man erfahrenen Typo3-Anwendern noch etwas Neues beibringen könnte. Doch offenbar ist das Buch mehr an dem Einstieg in Typo3 orientiert. Da jeder einmal als Einsteiger beginnen muß, wird so sicherlich eine größere Zielgruppe erreicht.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung