Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Dezember 2004, 12:31

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.8.2 freigegeben

Während die Entwicklung der kommenden Version von GNOME weiter voranschreitet, gaben die Programmierer der Desktop-Umgebung eine weitere stabile Version von GNOME 2.8 heraus.

Wie bereits bei GNOME 2.8.1 konzentrierten sich die Programmierer auch diesmal ausschließlich auf die Korrektur von Fehlern und die Erweiterung der Übersetzungen. Neue Funktionen fanden, wenn überhaupt, nur sehr spärlich einen Platz in der neuen Version. So wurden 25 der von GNOME unterstützenden Sprachen, einschließlich Deutsch, einem Update unterzogen.

Wie das Projekt ebenfalls diese Woche bekannt gab, rufen die Veranstalter der kommenden GUADEC zu einem »Call for Papers« auf. GUADEC 2005 findet vom 28. bis 31. Mai 2005 in Stuttgart im Haus der Wirtschaft statt und zählt zu den wichtigsten Community-Treffen der GNOME-Gemeinschaft.

Noch bis zum 12. Januar 2005 können Autoren ihre Vorschläge für Referate, Tutorials oder Sessions der Kommission zukommen lassen. Die Themenvielfalt erstreckt sich dabei von Multimedia und Desktop über die Integration von GNOME bis zu GNOME in einem produktiven Einsatz.

Das aktuelle GNOME-Release kann ab sofort vom Server des Projektes bezogen werden. Die nächste Version von GNOME, GNOME 2.10, ist für den März 2005 geplant und wird eine Reihe Neuerungen und Verbesserungen aufweisen. Zu den wichtigsten aus heutiger Sicht gehört ein neues, XDG-basiertes Menü-Handling. Der halbjährliche Zyklus von Veröffentlichungen soll beibehalten werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung