Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 14. Dezember 2004, 18:11

Software::Kommunikation

Mozilla-Support

MozSource bietet Support für Firefox, Thunderbird und die Mozilla-Suite an.

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox

MozSource ist ein von der Mozilla Foundation unabhängiges Unternehmen, welches bisher vor allem durch den Betrieb des Mozilla-Ladens bekannt ist, in dem Kunden Handbücher, CDs und Kleidung zum Thema Mozilla erwerben und mit dem Geld die Mozilla Foundation unterstützen können. Nebenbei sponsert es MozillaZine, ein Portal zu Nachrichten rund um Mozilla.

Noch in einer Testphase befindlich erweitert MozSource sein Firmenportfolio mit Supportdienstleistungen zur Installation, Konfiguration und Problemlösungen in Verbindung mit den Applikationen Firefox, Thunderbird und Mozilla. Die Supporthomepage verspricht eine Antwort innerhalb von 48 Stunden. Der Support erfolgt per E-Mail, die während der Testphase 4,99 US-Dollar kostet. Zur Begleichung der Rechnung benötigen Kunden einen Account, der eine Kreditkarte vom Typ Visa, Mastercard, Discover oder American Express voraussetzt. Über diese lassen sich letztendlich die Support-Tickets erwerben.

Das ehemalige Mozilla-Foundation-Mitglied und gegenwärtiger MozSource-CEO Bart Decrem äußert sich zu dem Angebot mit den Worten: »Firefox 1.0 und Thunderbird 1.0 haben eine äußerst positive Aufnahme bei Millionen Benutzern gefunden. Wir hoffen, dass unser Supportangebot die Erfahrungen existierender Anwender verbessert und potentielle Nutzer und Firmenkunden mit Hilfe in der Not absichert.«

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 10 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Unverständlich (panzi, Mi, 15. Dezember 2004)
Re[5]: Unverständlich (Gbz, Mi, 15. Dezember 2004)
Re[5]: Unverständlich (slashme, Mi, 15. Dezember 2004)
Re[4]: Unverständlich (zvavzvavfgre, Di, 14. Dezember 2004)
Re[3]: Unverständlich (EiO, Di, 14. Dezember 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung