Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 1. Januar 2005, 18:17

Software::Distributionen::Debian

Debian GNU/Linux 3.0r4 freigegeben

Pünktlich zum Jahresanfang hat das Team um die freie Linux-Distribution Debian eine neue Bugfix-Version freigegeben.

Mit der Freigabe des vierten Debian Releases der stabilen Familie 3.0 korrigierte das Team eine Reihe von Fehlern und Ungereimtheiten der Distribution. Insgesamt wurden 60 gemeldete Sicherheitsprobleme behoben, unter anderem auch in so essentiellen Paketen wie dem Linux-Kernel, sudo und xfree86. Eine Liste aller geänderten Pakete kann ab sofort dem sehr umfangreichen Changelog der Distribution entnommen werden.

Für Benutzer, die regelmäßig Sicherheits- und andere Updates mittels apt durchführen, bedeutet Debian 3.0r4 kaum Neues. Alle anderen sollten das neue Release für einen Update der Distribution nutzen und ihr System auf den neuesten Stand bringen.

Die aktuelle Version von Debian »Woody« kann ab sofort vom Server des Projektes und seinen Mirrors heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung