Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 13. Februar 2005, 22:33

Pro-Linux

Pro-Linux: Interview mit Clifford Stoll

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute ein Interview mit Clifford Stoll, dem Autor des Buchs »Kuckucksei«.

Am Rande der Computer-Sicherheitskonferenz »IT-Defense«, über die wir letzte Woche berichteten, konnte jwm ein Interview mit Clifford Stoll führen.

Clifford Stoll war der Erste, der einen Computerhacker entdeckte, verfolgte, aufspürte und schließlich dingfest machte. Das Ganze kann man sehr unterhaltsam in seinem Buch »Kuckucksei« nachlesen. Doch Stoll wurde anschließend nicht zum Sicherheitsexperten. Andererseits war ihm sein Job als Astrophysiker nicht genug, so daß er in der Folge von »Kuckucksei« weitere Bücher veröffentlichte, in denen er den zunehmenden Einsatz von Computern und deren Auswirkung auf die Gesellschaft kritisch hinterfragte.

In dem Interview kommt diese kritische Haltung immer wieder zum Vorschein. Beispielsweise in dem Satz: »Was mich besorgt, ist dass unsere Gesellschaft eher an schnellen Antworten denn an gründlichem Nachdenken und Überlegen interessiert ist.« Um Linux und Open Source geht es in dem Interview nicht, doch ist das eine ideale Gelegenheit, einmal einen Blick über den Tellerrand zu werfen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 31 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Sermonen (Resel Red, Mi, 16. Februar 2005)
Das Denken von gedankenlosen Gedanken... (Echo, Mo, 14. Februar 2005)
livecd (oj, Mo, 14. Februar 2005)
Re[2]: Bücher kaufen und Freie Software fördern. (charlie, Mo, 14. Februar 2005)
Re[8]: Sermonen (kokotamatik, Mo, 14. Februar 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung