Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 17. Februar 2005, 23:19

Software::Büro

StarOffice 8 Beta

Sun hat die erste Betaversion der Office-Suite StarOffice 8 zum Download freigegeben.

StarOffice verwendet den gleichen Code wie OpenOffice.org, enthält aber einige proprietäre Erweiterungen und in der kostenpflichtigen Version auch Support von Sun. So beruht auch die Betaversion von StarOffice 8 auf dem Code der ersten Betaversion von OpenOffice.org, die in etwa einer Woche erscheinen wird.

Was StarOffice 8 an Neuerungen bringen wird, kann man anhand der verfügbaren Testversionen von OpenOffice.org bereits absehen. Zudem hat Sun einen Guide to New Features veröffentlicht, der mit 35 Seiten allerdings sehr umfangreich geworden ist. Einige Kernpunkte sind:

  • Bessere Bedienbarkeit
  • Bessere Import- und Exportfilter für MS-Office-Dokumente
  • Bessere Interoperabilität mit anderen Programmen, beispielsweise verbesserter PDF-Export und Unterstützung von XForms
  • StarOffice enthält die Datenbank HSQLDB und ein verbessertes Datenbank-Frontend
  • Neues Dateiformat, das den Spezifikationen von OASIS entspricht

StarOffice 8 Beta kann für Windows, Linux, Solaris Sparc und Solaris x86 kostenlos heruntergeladen werden. Es stehen Übersetzungen in sieben Sprachen zur Verfügung. Der Umfang der Software ist rund 150 MB.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 47 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Fortschritt, wo bist Du? (Feynman, Mi, 23. Februar 2005)
Re: Langsam!!!!! (gerd, Di, 22. Februar 2005)
Re: Fortschritt, wo bist Du? (Anonymous, So, 20. Februar 2005)
Re[5]: Gentoo (klemi, So, 20. Februar 2005)
Adressbook und Evolution-Kontakte (klemi, Sa, 19. Februar 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung