Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 7. März 2005, 00:08

Software::Distributionen::Mandriva

Pro-Linux: Eine Mandrakelinux-Installation

Pro-Linux stellt Ihnen heute eine Anleitung zur Installation von Mandrakelinux vor, die sich besonders an Ein- und Umsteiger richtet.

An den Artikel Sexy Desktop erinnern Sie sich vielleicht noch. Nun hat der Autor dieses Artikels, Markus Markert aka Linjection, einen neuen Artikel in ähnlichem Stil verfaßt. Das bedeutet sehr viele Screenshots und eine detaillierte Anleitung, mit der auch Ein- und Umsteiger keine Probleme haben dürften.

Der Artikel Eine Mandrakelinux-Installation beschreibt die Installation von Mandrakelinux 10.1, genau genommen die der Community-Edition, von den Vorbereitungen bis zum erfolgreichen Booten in das installierte System. Dabei wird auch der Fall behandelt, daß bereits ein System auf dem Rechner vorhanden ist und von diesem ein Teil des Festplattenplatzes weggenommen werden muß - Verkleinern der Partitionen also und anschließendes Neuanlegen von Partitionen für Mandrakelinux.

Der Artikel beschreibt sehr ausführlich das Vorgehen und verzichtet weitgehend auf Hintergrundinformationen. Diese Informationen finden Sie aber in großer Zahl in unseren Artikeln und Workshops.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung