Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 8. März 2005, 21:09

Software::Security

Anti-Spyware für Astaro Security Linux

Der Karlsruher Hersteller Astaro will auf der CeBIT ein neues Anti-Spyware-Modul für seine Produkte »Astaro Security Linux« sowie »Astaro-Security-Gateway-Appliances« vorstellen.

Wie das Unternehmen bekannt gab, soll die neue Technologie Unternehmen vor Spyware, Adware und anderen unerwünschten Programmen, die heimlich auf Anwender-PCs installiert werden, schützen. »Damit bietet Astaro die erste Anti-Spyware-Komplettlösung, die in einer Firewall integriert ist«, so der Hersteller.

Astaros Sicherheitstechnologie verhindert nicht nur die Infektion von Computern mit Spyware und Adware, sondern ist auch in der Lage, den ungewollten Versand persönlicher Daten von bereits infizierten Computern zu blockieren. Über Astaros Bedienungsoberfläche WebAdmin lässt sich der Spyware-Filter aktivieren und bequem konfigurieren. Desktop-basierte Antispyware-Tools erkennen zwar unerwünschte Spionageprogramme, die Passwörter und andere persönliche Daten heimlich weiterverschicken. Für den flächendeckenden Einsatz in Unternehmensnetzwerken sind sie allerdings wegen mangelnder Managementfunktionen nicht geeignet. Mit Hilfe der Gateway-Lösung Astaro Security Linux soll Spyware auf einfache Weise an zentraler Stelle gestoppt werden.

Astaro Spyware Protection ist ab sofort verfügbar auf Astaro Security Gateways sowie als Bestandteil der Software Astaro Security Linux v5.2, die auf Standard-Intel-Rechnern installiert werden kann. Der Spywareschutz ist Teil des Surf-Protection-Moduls bzw. der Secure Web-Subscription, die über Astaros Up2Date-Funktion automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden. Astaro Surf Protection ist als Einzeldienst ab 275 EUR, Astaro Secure Web ab 345 EUR erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Spyware für Linux (gustl, Mi, 9. März 2005)
Re: Spyware für Linux (chaas, Mi, 9. März 2005)
Re: Spyware für Linux (ihminen, Mi, 9. März 2005)
Spyware für Linux (Wissenschaftler, Di, 8. März 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung