Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 15. März 2005, 12:49

Gemeinschaft::Konferenzen

Linux-Info-Tag Dresden: Call for Papers freigegeben

Am Samstag, den 29. Oktober 2005, findet der 3. Linux-Info-Tag in Dresden statt.

Gesucht werden Referenten für Vorträge (45min) und Workshops (bis zu 3 Stunden) zu Themen rund um freie Software, freie Betriebssysteme und Open Source. Außerdem gibt es Platz für Stände, an denen sich freie Projekte präsentieren können.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 31. August 2005. Die endgültige Entscheidung wird in der letzten Septemberwoche getroffen, aber je zeitiger der Vortrag/Workshop eingereicht wird, um so besser sind laut Angaben der Organisatoren die Chancen. »Alle rechtzeitig eingereichten Dokumente werden voraussichtlich wieder auf einer eigenen CD (TUDix) herausgegeben werden, so dass diese den Besuchern des Linux-Info-Tags zur Verfügung stehen«, schreiben die Veranstalter.

Im letzten Jahr verzeichnete die Messe zwischen 900 und 1000 Besucher, zum größten Teil Linux-Einsteiger, aber auch IT-Profis. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung