Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 22. März 2005, 17:30

Unternehmen

Google übergibt Quellcode an die freie Entwicklergemeinschaft

Einem Bericht von MacWorld zufolge hat der Suchmaschinen-Hersteller Google nach sechs Monaten Entwicklungszeit eine neue Website ins Netz gestellt, die quelloffene Tools zur Software-Entwicklung für freie Programmierer verfügbar macht.
Von ThomasS

Google Code, so der Name der Website, ist speziell für Entwickler aus der Open-Source-Gemeinschaft gedacht: »Wir haben eine Menge Software von der Gemeinschaft bekommen, daher haben wir uns gedacht, dass wir enger als bisher mit der offenen Entwicklergemeinde zusammenarbeiten wollen«, so der Open-Source-Manager Chris DiBona bei Google.

Unter anderem verweist DiBona darauf, dass viele Google-Entwickler aus der offenen Entwicklergemeinde stammen und Open Source daher gewissermaßen in Google institutionalisiert sei.

Obwohl sich auf der Website auch Links zu Informationen über Googles offene APIs befinden, stellt DiBona klar, dass es keineswegs beabsichtigt sei, externe Entwickler an der Erweiterung von Googles Funktionalität zu beteiligen:

»Es handelt sich nicht um Programme per se. Es sind keine Entwicklungsumgebungen. Es sind auch keine Schnittstellen für Googles Suchmaschine. Es sind Tools zur Entwicklung von Software. Es handelt sich nur um eine Freigabe von Quellcode, um externen Programmierern bei der Entwicklung von Software zu helfen.«

Ungeteilte Zustimmung findet Googles Aktion auch bei dem Open-Source-Evangelisten Eric Raymond: »Wenn man mit der Open-Source-Gemeinschaft zu tun hat, dann ist es das Beste, wenig zu versprechen, aber viel zu tun. Sie machen das ganz richtig.«

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: google und co (Alex, Do, 24. März 2005)
Re[6]: google und co (Jakob Sack, Mi, 23. März 2005)
Re[5]: google und co (Hitch, Mi, 23. März 2005)
Re[4]: google und co (twix, Mi, 23. März 2005)
Re: Nun (ak, Mi, 23. März 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung