Login


 
Newsletter
Werbung

So, 4. Juli 1999, 21:32

Software::Netzwerk

Apache Group wandelt sich in die Apache Software Foundation

Die Webserver-Software Apache, eines der Kronjuwelen der Open-Source-Bewegung, hat eine neue Organisation hinter sich.

Apache Software Foundation

Bisher wurde Apache von der Apache Group, einer semi-formalen Gemeinschaft von Entwicklern, entwickelt. Nun haben sich die Entwickler enger zusammengeschlossen und die Apache Software Foundation gegründet (im deutschen Recht wäre diese Gemeinschaft wie ein e.V.). So kann die Qualität und Sicherheit von Apache im Unternehmen gewährleistet und vollzogen werden. Im Wesentlichen ändert dies nichts mit der Software oder deren Entwicklung, sondern es ist hauptsächlich ein Feldzug für die Glaubwürdigkeit und Durchsetzung von Apache gegen proprietäre Webserver-Software.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung