Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 19. April 2005, 23:28

Software

Migrationstool MoveOver wird freie Software

Die Firma Resolvo Systems hat das Programm MoveOver, das Anwendern bei der Migration von Windows nach Linux helfen soll, unter eine freie Lizenz gestellt.

Entsprechend wurde auf SourceForge das Projekt OpenMoveOver angelegt. Zwei Entwickler sind mit diesem Projekt verbunden, Downloads existieren jedoch noch nicht.

Seit der ersten Vorstellung von MoveOver sind kaum zwei Monate vergangen. Das kommerzielle Produkt wurde zunächst für 20 US-Dollar angeboten. Ferner offerierte Resolvo, das im Jahr 2000 in Singapur gegründet wurde, eine Unternehmensversion.

MoveOver soll beim automatisierten Wechsel des Desktops von Windows nach Linux helfen. Es ist ein Programm, das mit einem nahezu selbsterklärenden Wizard in zwei Schritten die Windows-Einstellungen auf Linux umsetzt. Das Aussehen des Desktops wird dabei weitgehend an das von Windows angepaßt. Nach Angaben des Unternehmens reduziert es die Zeit, die benötigt wird, um den Desktop manuell nach Linux zu migrieren, um bis zu 90%.

MoveOver soll den Benutzern auch die Angst vor Datenverlust bei der Umstellung auf Linux nehmen. Das Programm migriert Dokumente, Emails, Einstellungen von Outlook bzw. Outlook Express, Hintergrundbilder, Cookies, Bookmarks und verschiedene Benutzereinstellungen. Alle verbreiteten Linux-Distributionen werden unterstützt. GNOME ab Version 2.6 und Evolution ab Version 2.0 werden vorausgesetzt.

Resolvo verfolgt mit der Freigabe von MoveOver das Ziel, die Entwicklung zu beschleunigen, um den Bedürfnissen von Unternehmen und privaten Benutzern gerecht zu werden. Allerdings wird nur ein Teil des Quellcodes freigegeben. Voraussichtlich handelt es sich dabei um die »Free Edition«, eine eingeschränkte Variante von MoveOver, die kostenlos zum Download bereitstand.

Das Unternehmen hat mit der Freigabe von MoveOver auch eine Webseite Resolvo World eingerichtet, auf der Nachrichten und Artikel publiziert werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung