Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 10. November 1999, 14:35

Software::Web

HP veröffentlicht Code zu E-Commerce-Programm

HP hat den Quellcode seines E-Commerce-Programms "e-speak" offengelegt.

Im Gegensatz zu anderen Firmen wie Sun Microsystems hat HP bemerkenswerterweise die GNU General Public License als Lizenz gewählt, unter der auch Linux (und Unmengen von Programmen für GNU/Linux) veröffentlicht werden.

Das bedeutet, dass nun jeder das Recht hat, die Software zu modifizieren und zu verbessern, worauf HP wohl auch hofft, denn ganz selbstlos war die Entscheidung für die GPL nicht: Zwar verdienen sie nicht direkt an e-speak, aber sie verkaufen e-speak-Pakete.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung