Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 2. Mai 2005, 12:43

Software::Desktop

Firefox 50 Millionen Mal heruntergeladen

171 Tage nach der Freigebe der stabilen Version des Mozilla-Browsers Firefox wurde die Applikation bereits 50 Millionen Mal heruntergeladen.

Die »wahren« Marktanteile der Browser - Browseranteil auf Pro-Linux.de

Pro-Linux

Die »wahren« Marktanteile der Browser - Browseranteil auf Pro-Linux.de

An diesem Wochenende war es soweit. Die bereits seit Tagen vorhergesehene und angekündigte 50 Millionen-Download-Grenze wurde überschritten. Damit dürfte der freie Browser weiter an Verbreitung gewonnen haben.

»Wir haben lange Nächte in einem kleinen Konferenzraum in Mountain View verbracht, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie wir diesen Moment feiern können«, so Blake Ross, Entwickler von Firefox. »Sollten wir Mitchell [Baker], unsere unerschrockene Präsidentin, in einen ausbrechenden Vulkan herablassen oder sie auf eine Rucksacktour durch die Alpen schicken?«, stichelt Ross wohl in Anlehnung an den Marketinggag von Opera. Als Opera 8 nach nur 48 Stunden rund 600.000 Downloads verzeichnete, versprach Opera-CEO Jon von Tetzchner, von Norwegen aus nach Amerika zu schwimmen. Voraussetzung dafür sollten allerdings eine Million Downloads sein, die Opera binnen vier Tagen erreichen sollte.

Laut einer Erhebung der Forscher von OneStat.com beträgt der Marktanteil von Firefox und Mozilla um die 8,69 Prozent. Der alternative Browser Opera liegt bei 1,03 Prozent. Den Platzhirsch stellt immer noch Microsoft her. Die Marktanteile des Internet Explorers liegen bei 86,63 Prozent. Anfang des Jahres betrug der Marktanteil von Firefox noch 5 Prozent. Vor einen Jahr waren es gar noch 3 Prozent.

Bei aller Euphorie sind die Marktzahlen allerdings mit Vorsicht zu genießen. Bei den Zugriffen auf Pro-Linux liegen Firefox und Mozilla bereits ganz vorne und führen die Liste mit einem Anteil von 53,2 Prozent an. Den zweiten Platz belegt MS Internet Explorer mit 18,9 Prozent und den dritten der KDE-Browser Konqueror mit 10,9 Prozent. Opera hat bei Pro-Linux einen »Marktanteil« von 7,1 Prozent.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung