Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 11. November 1999, 11:12

Unternehmen

Prozessor von Transmeta im Januar

Auf der diesjährigen Comdex am 15. November, so heißt es, wird Linus Torvalds den Erscheinungstermin des ersten Tansmeta-Prozessors bekannt geben.

Der Prozessor soll den Codenamen "Crusoe" tragen. Es wird erwartet, dass der Prozessor am 19. Januar 2000 vorgestellt wird. Der Prozessor soll sich durch sehr geringen Stromverbrauch auszeichnen. Dadurch ist er besonders gut für den Notebook-Markt geeignet. Außerdem soll der Prozessor in der Lage sein die Architektur von z.B. Intel zu emulieren. Dadurch kann der Prozessor Intel-Kompatibel sein, Transmeta muss jedoch keine Lizenzgebühren an Intel zahlen. Dadurch kann der Prozessor auch recht billig angeboten werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung