Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 29. Mai 2005, 21:45

Software::Entwicklung

Pro-Linux: Status von GNU Classpath

Pro-Linux stellt Ihnen heute in einem ausführlichen Artikel das Projekt GNU Classpath vor.

GNU Classpath dürfte vielen bereits ein Begriff sein als eine Java-Klassenbibliothek, die derzeit als freier Ersatz des J2SDK von Sun entwickelt wird. Weniger bekannt ist, wie weit das Projekt fortgeschritten ist und mit welchen Programmen es bereits einsetzbar ist.

So stellt Robert Schuster heute die Frage: GNU Classpath - Was gibt es Neues? und liefert auch gleich die Antwort darauf. Als Mitglied des Entwicklerteams wird er Ihnen in diesem hervorragenden Artikel Informationen aus erster Hand geben. Und da ein Artikel nicht alle Aspekte dieses Themas abdecken kann, wird es eine ganze Serie von Artikeln werden, deren zweiter Teil in wenigen Wochen erscheint.

»Wer sich ein bisschen Zeit zum Lesen nimmt, dessen Wahrnehmung bezüglich Java in der freien Software Community wird gründlich umgekrempelt«, schreibt Robert Schuster. Wir denken, daß er keineswegs zuviel verspricht. Im heutigen Artikel geht es um Grundlagen und Historie des Projekts, den aktuellen Status und die Zukunft. Man erfährt, welche Anwendungen mit den freien JVMs bzw. dem GNU Java-Compiler bereits funktionieren und wo es noch Probleme gibt. Auch das wichtige Thema, warum eine freie Java-Implementierung nötig ist und die Implementierung von Sun für konsequente Anwender von freier Software nicht akzeptabel ist, wird nicht ausgespart.

Der Autor bittet um Anregungen, welche Themen in den nächsten Artikeln ausführlicher behandelt werden sollen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung