Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 31. Mai 2005, 16:14

Software::Desktop::KDE

KDE 3.4.1 freigegeben

Das Team um KDE hat eine neue Version veröffentlicht, die sich ganz auf die Korrektur von Fehlern und die Erweiterung der Übersetzungen konzentriert.

Das KDE-Projekt hat mit Version 3.4.1 ein Update der im März freigegebenen Desktop-Umgebung KDE 3.4 vorgenommen. Das aktuelle Update liefert Korrekturen zu Problemen, die über das KDE-Bugtracking-System gemeldet wurden, und fügt dem Projekt kleinere neue Funktionen hinzu. Neu in dieser Version sind weitere unterstützte Sprachen. Damit steht KDE nun in 50 Sprachen offiziell zur Verfügung. Weitere sind in Arbeit, aber noch nicht vollständig. Eine komplette Liste aller Änderungen kann im ausführlichen Änderungslog von KDE 3.4.1 nachgelesen werden.

Der Quellcode von KDE 3.4.1 steht zum Download auf download.kde.org zur Verfügung. Binärpakete gibt es zur Zeit für Conectiva und Kubuntu. Weitere Distributionen und andere Betriebssysteme wie Solaris werden in nächster Zeit noch hinzukommen. All jene, die eine manuelle Installation präferieren, können mit Hilfe des Build-Systems Konstruct eine automatisch aus den Quellen übersetzte Version generieren.

Zu KDE gehören die Basis-Bibliotheken, die eigentliche Desktop-Umgebung, eine integrierte Entwicklungsumgebung (KDevelop) und eine Vielzahl von größeren und kleineren Applikationen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 41 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: 3.4.1 FileBrowser (sgiessl, Sa, 10. September 2005)
3.4.1 FileBrowser (Mirko, Fr, 3. Juni 2005)
Re[7]: Kubuntu-Update (maestro_alubia, Mi, 1. Juni 2005)
Re[2]: Who cares? (jupp, Mi, 1. Juni 2005)
Re[4]: KDE 3.4 fuer debian? (Gert, Di, 31. Mai 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung