Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 7. Juni 2005, 13:11

Gemeinschaft

Erstes Europäisches X Entwicklertreffen in Karlsruhe

Unmittelbar vor den LinuxTag, vom 19. bis 20. Juni, veranstaltet die X.Org Foundation in Karlsruhe ihr erstes Europäisches Entwicklertreffen.

Auf dem anderthalb Tage andauernden Treffen der europäischen Entwickler wollen die Organisatoren in verschiedenen Vortragsreihen unter anderem über die Xgl-Erweiterung des Servers diskutieren. Bereits im November des vergangenen Jahres stellte David Reveman, Entwickler bei Novell, eine Erweiterung eines bestehenden X-Servers vor, die vor allem durch ihre Schnelligkeit hervorstechen soll.

Zu den weiteren Themen der Veranstaltung gehören unter anderem eine neue Rendering-Architektur und ihre Anwendungsmöglichkeiten, sowie das Redesign des Treiberinterfaces und der 2D-Beschleunigungsarchitektur. Ferner wollen sich die Entwickler mit dem NX-Server auseinandersetzen.

Die vor einem Jahr gegründete X.Org Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, die Technologie des X Window Systems voranzubringen. Ziel des Treffens ist laut Aussagen der Organisatoren »die Etablierung einer europäischen Entwickler-Community«.

Im Anschluss an das Treffen wird X.Org auf dem LinuxTag mit einem Stand vertreten sein.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 18 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: X performance (Marcus Moeller, Do, 9. Juni 2005)
Re: X performance (Hoek, Mi, 8. Juni 2005)
Re[2]: X performance (Marcus Moeller, Di, 7. Juni 2005)
Re: X performance (DeeZi, Di, 7. Juni 2005)
X performance (Marcus Moeller, Di, 7. Juni 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung