Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 27. Juni 2005, 10:27

Unternehmen

Novell bietet neues Linux-Examen für Studenten an

Mit den rosigen Aussichten eines expandierenden Linux-Marktes bis zu 25% im Rücken hat Novell in Anlehnung an CompTIA Linux+ ein hersteller-neutrales Linux-Examen für Studenten entwickelt.
Von ThomasS

Damit will man laut Dan Veitkus, dem Vizepräsident der Novell Training Services, der steigenden Nachfrage nach Linux-Experten entgegenkommen. Der neue Einführungskurs "Getting started with Linux: Novell's Guide to CompTIA's Linux+" hat besonders Studenten der IT-Bildungseinrichtungen im Visier, um ihnen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit allen Linux-Distributionen zu vermitteln. Da Linux nach Ansicht von Novell in absehbarer Zukunft zu einem De facto-Standard wird, werden Kenntnisse in diesem Bereich für das zukünftige berufliche Weiterkommen unverzichtbar.

Neill Hopkins, Vizepräsident von CompTIA, lobt Novells Engagement für Open Source und Linux: "CompTIA ist ein global anerkannter Anbieter für hersteller-neutrale Zertifizierungen. Die Tatsache, dass Novell sich statt eines auf die eigene Distribution zugeschnittenen Kurses für eine auf das hersteller-neutrale CompTIA-Examen aufsetzende Zertifizierung entschieden hat, unterstreicht Novells entschlossenes Engagement für Open Source. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, Linux von einem führenden Hersteller zu lernen."

Der Kurs umfasst unter anderem die Grundlagen, den Linux Desktop, Administration, Sicherheit, Netzkonfiguration und Hardware. Dabei soll man sich zwischen einen 5-tägigen Kurs im Klassenverband oder für die Option eines durch Instruktoren angeleiteten Selbststudium entscheiden können. Das Examen betrachtet man bei Novell als wichtigen Baustein zur Vorbereitung auf den Novell Certified Linux Professional (Novell CLP). Einen offiziellen Starttermin hat der Linux-Distributor bislang noch nicht bekannt gegeben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: CLE und CLP (gay, Mo, 27. Juni 2005)
Re: CLE und CLP (ThomasLinux, Mo, 27. Juni 2005)
Re: CLE und CLP (Mir, Mo, 27. Juni 2005)
Re[2]: CLE und CLP (Horst Himbele, Mo, 27. Juni 2005)
Re: CLE und CLP (Kugelblitz, Mo, 27. Juni 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung