Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 30. Juni 2005, 11:02

Gemeinschaft::Konferenzen

Diesjährige DebConf5 in Finnland

Das Debian-Projekt lädt auch dieses Jahr wieder zur DebConf ein, die zum sechsten Mal ausgerichtet wird und vom 9. bis zum 17. Juli 2005 in Helsinki stattfindet.
Von ThomasS

Obwohl sich das Treffen in erster Linie an die Debian-Entwickler richtet, sind auch die Nutzer von Debian herzlich willkommen. Die DebConf5 wird am 9. Juli mit dem Debian-Day beginnen, der sich besonders an die Öffentlichkeit und die Presse richtet. Bei dieser Gelegenheit will man Unternehmen und Regierungen die Möglichkeit bieten, sich über die Grundlagen und Fähigkeiten der Debian-Plattform näher zu informieren. Die geplanten Themen des Debian-Day umfassen unter anderem ein Bericht über die spanische Provinz Extremadura, Vorträge über den Einstieg in das Projekt für Endbenutzer oder angehende Debian-Entwickler und die Zielfindung des Projekts für die Jahre 2005/2006.

Die sehr technisch gehaltene Konferenz wird auch in diesem Jahr wieder in der Form von Vorträgen, Workshops, Demonstrationen, Hacker-Partys und Diskussionen durchgeführt. Die diesjährige DebConf wird mit Unterstützung der Linux-Aktivaattori organisiert, einem Vorreiter für freie Software in Finnland, und von anderen international renommierten Firmen wie IBM, Intel oder Hewlett Packard finanziell unterstützt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Debian ist eine Distro (hoschi, Fr, 1. Juli 2005)
Blablablabla! (Ohh-nein!, Do, 30. Juni 2005)
Re[3]: Debian ist eine Distro (cheese, Do, 30. Juni 2005)
Re[4]: Diesjährige DebConf5 in Finnland (Horatio, Do, 30. Juni 2005)
Re[5]: Debian ist eine Distro (Ähh-ja!, Do, 30. Juni 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung