Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 3. Juli 2005, 23:57

Pro-Linux

Pro-Linux: Workshop »Die eigene VoIP/ISDN-Anlage« Teil 2

Pro-Linux bringt Ihnen heute den zweiten Teil des Workshops, in dem es um das Einrichten einer eigenen VoIP/ISDN-Anlage geht.

In diesem Teil geht es um die Konfiguration und die Möglichkeiten von Asterisk. Henry Jensen führt uns in Teil 2 des Workshops durch die vollständige Konfiguration der Asterisk-Software. Dabei behält er immer ein konkretes Beispiel im Auge, was es für die Leser leicht machen sollte, die Konfiguration nachzuvollziehen.

Als Extras kann man die Anlage noch so konfigurieren, daß sie als Anrufbeantworter fungiert. Auch Rufumleitung ist möglich. Ferner wird die Möglichkeit vorgestellt, Faxe zu empfangen. Damit ist dann die »Linuxbox Fon« komplett, wobei an Hardware lediglich eine zusätzliche ISDN-Karte und die Anfertigung eines ISDN-Crossover-Kabels notwendig waren.

Im dritten Teil des Workshops, der noch nicht fertiggestellt ist, wird es um den Aufbau eines eigenen Asterisk-Netzes gehen, inlusive ENUM. Dies geht dann schon über das eigentliche Thema dieses Workshops hinaus und wird eher die Profis ansprechen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung