Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 24. Juli 2005, 14:37

Software::Spiele

Shredder für Linux

Nach Auskunft von Stefan Meyer-Kahlen, dem Autor des renommierten und international ausgezeichneten Schachprogrammes Shredder, wird es eine eigene Version für Linux im September 2005 geben.
Von ThomasS

Bislang gibt es schon einige spielstarke Schach-Engines unter Linux wie z.B. Amy, Crafty, Phalanx und YACE. Die Ankündigung von Meyer-Kahlen fügt den vorhandenen Engines nun noch eine proprietäre Variante hinzu, die bereits viel Aufmerksamkeit vom internationalen Schachpublikum erhielt. Die Schachprogramme der Shredder-Familie zählen nach Aussagen von Kennern zu den stärksten Schach-Engines für PC-Systeme. Offenbar plant Meyer-Kahlen nun die beiden spielstärkeren Varianten Shredder 9 und Deep Shredder 9 noch in diesem Jahr auch für Linux und Mac OS X anzubieten. Einen ersten erfolgreichen Auftritt von Shredder unter Mac OS X konnte Stefan Meyer-Kahlen schon auf der 5. Internationalen Holländischen Computerschachmeisterschaft 2005 in Leiden für sich verbuchen und den im letzten Jahr gewonnenen Titel erfolgreich verteidigen.

Genau genommen handelt es sich bei Shredder um zwei getrennte Komponenten. Die Schach-Engine ist für die Generierung, Aufzeichnung und Analyse von Spielzügen zuständig und eine grafische Bedieneroberfläche soll einen intuitiven Zugriff auf die Funktionalität der Schach-Engine gewährleisten. Gerade auch für Schach-Lernende ist Shredder interessant, da das Programm unter anderem einen Schach-Tutor beinhaltet, der Anfänger und Lernende vor größeren Fehlern bewahren soll. Shredder ist nach Auskunft von Meyer-Kahlen in der Lage, Schach-Datenbanken sowohl im offenen PGN- als auch im proprietären CBF-Format zu lesen. Der Preis für die Linuxversion ist noch nicht bekannt, wird sich aber laut Autor in etwa an dem Preis der Windowsversion orientieren, die je nach Funktionalität zwischen 49,95 EUR für Shredder 9 bis 99,95 EUR für das spielstärkere Deep Shredder 9 bewegt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 33 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Freut mich natürlich (Falk, Mi, 27. Juli 2005)
Re[4]: erfreuliche Nachricht (cirad, Mo, 25. Juli 2005)
Re: Freut mich natürlich (fritzi, Mo, 25. Juli 2005)
Re[3]: erfreuliche Nachricht (vicbrother, Mo, 25. Juli 2005)
Re[5]: erfreuliche Nachricht (cirad, Mo, 25. Juli 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung