Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 17. November 1999, 23:47

Unternehmen

Stabilitätsprobleme bei Linux-Simatic-Kopplung

Die Firma Emig Software aus Ottweiler hat dem Linux-Magazin mitgeteilt, daß für die SPS-Steuersoftware ein Update erforderlich ist.
Von Pawel

Beim der Software handelt sich um einen Treiber zur Punkt-zu-Punkt-Kommunikation zwischen Linux-Rechnern und der Simatic S5- und Simatic S7-Famile von Siemens Alle Versionen 1.x sowie die auf SuSE-Distributionen gelieferten Demoversionen sind betroffen. Version 2.0, die auf glibc2.1 basiert, ist nicht betroffen. Bald soll auf dem SuSE-Server ein Update bereitstehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung