Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. August 2005, 16:03

Software::Büro

Duden-Rechtschreibprüfung für OpenOffice

Ein häufiges Problem beim Einsatz von OpenOffice ist die unzureichende Rechtschreibprüfung, der Duden Verlag verspricht nun Abhilfe.

Duden Verlag

Der Duden Verlag wird ab Herbst 2005 die »Duden OpenOffice.org Suite« anbieten. Diese enthält das komplette Office-Paket in einer nicht näher genannten Version. Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung steht allerdings nur in der Textverarbeitung »Writer« zur Verfügung. Außer Tippfehlern soll die Duden-Rechtschreibprüfung auch fehlerhafte Zeichensetzung, Groß- und Kleinschreibung und weiteres berücksichtigen. Im Paket sind außerdem die drei Nachschlagewerke »Das Fremdwörterbuch«, »Das Synonymwörterbuch« sowie »Richtiges und gutes Deutsch« enthalten. Die Zusammenstellung wird für Linux und Windows zum Preis von 49,95 Euro in den Handel kommen. Schon vor zwei Jahren hatte der Duden Verlag die »Duden-Linguistic-Engine« veröffentlicht, eine Programmbibliothek zur Rechtschreibprüfung, die sich an Softwarehersteller richtete.

Zudem wird der Verlag den »Duden Tipptrainer« veröffentlichen, eine Software zum Erlernen des Zehnfingersystems. Laut Hersteller soll sich das Programm sowohl zum Selbststudium oder kursbegeleitend einsetzten lassen. Wer den integrierten Abschlusstest besteht, erhält ein Duden-Zertifikat. Auch der Tipptrainer wird für Linux, Mac OS X und Windows angeboten, der Preis wird 19,95 Euro betragen.

Seit zwei Jahren bietet der Duden Verlag zahlreiche Nachschlagwerke auch für Linux an. Die dafür genutzte »Office Bibliothek« kann prinzipiell aber mit allen Wörterbüchern - auch mit jenen, die nicht als extra Linux-Version erhältlich sind - umgehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung