Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 18. November 1999, 20:38

Software::Desktop::KDE

KDE News!

Die KDE-Libraries (kdelibs) wurden unter ein Code-Freeze gestellt.

Das heiß der Code sollte nicht mehr verändert werden. Ein Code-Freeze kann unter bestimmten Gründen zurückgelegt werden. Das KDE-Basis Paket und Koffice het ein Feature-Freeze bekommen. Es dürfen also keine neuen Features dazugegeben werden. Das dient dazu, die meißten Bugs auszubügeln. Diese Version, von der hier die rede ist, ist die Version 1.89. Sie ist nicht zum täglichen Einsatz bereit!
--
Eine neue Version der "kde in action"-Kategorie auf der Homepage von Mosfet wurde geupdated. Es gibt viele neue Screenshots vom neuen Panel, Koffice und dem Window Manager.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung