Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 29. August 2005, 23:14

Software::Büro

OpenOffice 2.0 Beta 2

Das OpenOffice.org-Projekt hat die zweite Betaversion von OpenOffice.org 2.0 zum Download und Testen bereitgestellt.

openoffice.org

Fast ein halbes Jahr ist damit seit der Vorstellung der ersten Betaversion ins Land gezogen. Das Projekt, immer noch in der Hauptsache von Sun-Mitarbeitern vorangetrieben, ist eines der umfangreichsten Open-Source-Projekte überhaupt und dementsprechend viel Arbeit steckt in dem Code. Auch diese Betaversion sollte nur zum Test und zum Rückmelden von eventuellen Fehlern verwendet, jedoch nicht auf eine breite Anwenderschaft losgelassen werden.

OpenOffice.org 2.0 Beta 2 ist in Deutsch und einer Reihe weiterer Sprachen für die Betriebssysteme Windows, Linux, FreeBSD und Solaris verfügbar. Zusätzliche Plattformen und weitere Übersetzungen sollen in Kürze folgen. Die Binärpakete und der Quellcode können von http://download.openoffice.org/2.0beta2/index.html heruntergeladen werden. Die Downloadgröße beträgt 75 MB oder mehr je nach System. Auch ein Download über P2P-Netze (BitTorrent, ed2k) ist möglich.

OpenOffice.org 2.0 enthält ein neues Datenbank-Modul, implementiert das standardisierte OASIS OpenDocument XML-Dateiformat (das auch im kommenden OpenOffice.org 1.1.5 enthalten sein wird) und zahllose weitere neue Features und Verbesserungen. Die Bedienoberfläche wurde überarbeitet, um einfacher zu benutzen und zu erlernen zu sein, und die Import- und Export-Filter wurden stark verbessert. Zwar wird eine hundertprozentig perfekte Konvertierung von und zu MS-Office-Dokumenten zumindest bei komplexen Dokumenten nicht erreichbar sein, doch wird die Interoperabilität deutlich verbessert. Einzelheiten zu den neuen Features findet man im OpenOffice.org 2.0 Feature Guide.

Je mehr Tester sich OpenOffice.org 2.0 Beta 2 vornehmen und eventuelle Fehler melden, desto früher kann die langerwartete endgültige Version freigegeben werden. Fehler und Probleme können unter http://qa.openoffice.org/ gemeldet werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung