Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 6. September 2005, 16:04

Software::Distributionen::Canonical

Weiterer Ubuntu-Milestone veröffentlicht

Die Ubuntu-Entwickler haben den letzten Milestone vor der ersten Preview-Version des nächsten Ubuntu-Release »Breezy Badger« veröffentlicht.

Canonical

Gerade, da keine weitere »Colony CD« erscheinen wird, bittet das Ubuntu-Team, die vierte Entwicklerversion ausgiebig zu testen. Nur so können letzte Fehler bereinigt werden, bevor die erste Preview-Version erscheint.

Auch schon bei der »Colony CD 4« konzentrierte man sich vornehmlich darauf, Fehler zu bereinigen. So gibt es keine neuen Funktionen in Ubuntu. Vor allem aber Fehler, die bei der Live-CD auftraten, sind nun bereinigt. Auch der grafische Boot-Vorgang »USplash« wurde in diese integriert. Ansonsten versucht der in dieser Version verwendete Bootloader GRUB auch zu booten, wenn das BIOS kein bootfähiges Laufwerk gefunden hat. Die APT-Konfiguration soll schneller sein, wenn kein Netzwerkzugang verfügbar ist und Probleme in der norwegischen Lokalisierung wurden korrigiert. Passend dazu kam es bei der »Colony CD 3« zu Abstürzen, wenn Sprachpakete installiert wurden. Dies war die Folge von zwei zusammenwirkenden Fehlern, die nun beide gelöst sind.

Da es sich bei der »Colony CD 4« um keine stabile Version handelt, wird sie nur zu Testzwecken empfohlen und sollte nicht in Produktivumgebungen eingesetzt werden. Die Entwickler erbitten Fehlerberichte von den Testern. Auch allgemeine Erfahrungen mit dieser Version sind in der Mailingliste willkommen.

Die Vorabversion steht ab sofort zum Download bereit. Sowohl die Install- als auch die Live-CD ist jeweils für x86, PowerPC und AMD64 verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung