Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 16. September 2005, 12:45

Neue Version von openEngine freigegeben

Das Freie Web Content Management System openEngine steht ab sofort in der Version 1.7 zum Download bereit.

Zum Bearbeiten der Inhalte von openEngine werden keine HTML-Kenntnisse benötigt.

Mirko Lindner

Zum Bearbeiten der Inhalte von openEngine werden keine HTML-Kenntnisse benötigt.

openEngine basiert auf den Serverkomponenten PHP und MySQL und unterstützt Linux/Unix und Windows sowie die Web-Server Apache und IIS. Das System zeichnet sich durch eine Klick&Edit-Oberfläche aus, so dass Administratoren alle Funktionen des Systems mit einer geringen Einarbeitungszeit in das Content Management System erreichen können. Unterstützt werden Firefox und Internet Explorer.

Bei openEngine 1.7 haben die Nutzer die Wahl zwischen der Implementierung einer dynamischen oder statischen CMS-Lösung. Neben der direkten Darstellung von Datenbank-Inhalten ist es auch möglich, den vom Content Management System verwalteten Content per Knopfdruck in statische HTML- oder PHP-Seiten umzuwandeln.

Die Template-Engine von openEngine 1.7 basiert auf HTML und vorimplementierten PHP-Funktionen, die aber durch individuelle Skripte jederzeit erweitert werden können. Der Template-Programmierer unterliegt keinerlei grafischen Einschränkungen und kann so in kürzester Zeit jedes beliebige Layout, auch CSS-basierte Layouts und barrierefreie Web-Sites umsetzen. Durch die automatisch generierten und anpassbaren Navigationsobjekte ist der Aufbau von individuellen Navigationsbäumen und Menüstrukturen sehr einfach zu realisieren.

Neben den beschriebenen Modulen und Funktionen beinhaltet openEngine 1.7 ein zweistufiges Berechtigungs- und Workflowkonzept, einen Aufgaben-Manager, eine Benutzerverwaltung für Administrator-, Autoren- und Benutzer-Accounts, Personalisierungsmodule, ein Statistik-Modul zum Tracken von Seitenaufrufen, RSS-Funktionen zum Lesen und direkten Schreiben von RSS-Newsfeeds und ein Newsletter-Modul zum Versenden von Multipart-Newslettern (HTML/Text).

openEngine 1.7 kann ab sofort vom Server des Herstellers heruntergeladen werden. Um das Paket zu beziehen, ist eine einmalige Registrierung notwendig. Das System steht unter der GNU General Public License (GNU GPL).

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: CMS wieder mit MySQL (neuromancer, Sa, 17. September 2005)
Re: CMS wieder mit MySQL (wrs, Sa, 17. September 2005)
CMS wieder mit MySQL (berndix, Sa, 17. September 2005)
Re: hoert sich.. (neuromancer, Sa, 17. September 2005)
Re: Funktionalität (neuromancer, Sa, 17. September 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung