Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 16. September 2005, 12:51

Software::Kommunikation

SeaMonkey 1.0 Alpha vorgestellt

Der »SeaMonkey-Rat« stellt seine erste Veröffentlichung, eine Alphaversion von SeaMonkey 1.0, zum Download bereit.

Seamonkey ist die Weiterentwicklung der Mozilla Application Suite. Nachdem das Mozilla-Projekt verkündet hatte, die Suite einzustellen und nur noch die separaten Komponenten Firefox, Thunderbird und andere weiterzuentwickeln, fanden sich schnell Freiwillige, die eine integrierte Suite fortführen wollen. Als Name wurde der frühere interne Name der Suite gewählt.

SeaMonkey 1.0 Alpha enthält bereits viele neue Features, Verbesserungen und Korrekturen gegenüber der letzten Version der Mozilla Suite. Viel von dem Kern-Code hat das Projekt mit dem aktuellen Firefox 1.5 Beta 1 gemeinsam, äußerlich behält die Software aber weitgehend das Aussehen von Mozilla bei.

Seamonkey enthält neben dem Browser einen Email-Client, einen HTML-Editor, einen IRC-Client mit vielen Features, einen DOM-Inspector und einen JavaScript-Debugger. Noch nicht enthalten ist ein neues Logo bzw. Design, da nach einem solchen immer noch gefahndet wird. Dies soll sich in der Beta-Version ändern. Die endgültige Version 1.0 soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Mehr Informationen gibt es in den SeaMonkey 1.0 Alpha Release Notes Alle Builds sind im Verzeichnis SeaMonkey 1.0a auf ftp.mozilla.org verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Läuft prima (Gast, Mo, 19. September 2005)
Re[2]: Läuft prima (screne, So, 18. September 2005)
Re[2]: Läuft prima (Volker, So, 18. September 2005)
Re: Läuft prima (gerd, Sa, 17. September 2005)
Läuft prima (stefan3???, Sa, 17. September 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung