Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 29. September 2005, 13:29

Software::Distributionen::OpenSuse

Erste Alpha-Version von SuSE Linux 10.1 freigegeben

Noch steht die finale Version von Suse Linux 10 in den Startlöchern, da veröffentlichten die Verantwortlichen eine erste Alpha-Version von SuSE Linux 10.1.

Die wohl größte Neuerung der ersten Version von SuSE 10.1 stellt eine Vorschau auf die nächste KDE-Version 3.5 dar - SuSE »Auckland« trifft den [a 0.8664]KDE-»Kanzler«[/a].

Eine weitere Neuerung stellt die Einbindung von openldap 2.3.7 sowie ein Update auf Linux 2.6.13.2 dar. SuSE Linux 10.1 bindet darüber hinaus die Netzwerk-Interfaces nun mittels ifplugd ein.

Der Hersteller weist allerdings darauf hin, dass es sich bei dem Release keinesfalls um eine produktiv einsetzbare Version handelt, sondern um einen Entwicklerschnappschuß. So kommt die aktuelle Alpha-Version mit falschen Bezeichnungen von SuSE Linux 10.1 und identifiziert sich als »10.0.42 Alpha1«. Ferner kann kdepim3 nicht installiert werden.

Bereits in vier Wochen will der Hersteller eine zweite Alpha-Version von SuSE Linux 10.1 freigeben. Bis dahin wird auch die stabile SuSE Linux 10 offiziell freigegeben sein. Laut der Roadmap soll die Distribution bereits kommende Woche am 6. Oktober 2005 als Download zu haben sein. Retail-Boxen von SuSE Linux 10 hatte Novell für Anfang Oktober angekündigt.

Die neueste Alpha-Version von SuSE 10.1 kann ab sofort vom Server des Projektes sowie dessen Mirrors und via Bittorrent heruntergeladen werden. Gefundene Fehler können in einen offenen Bugzilla eingetragen werden. Die Distribution besteht aus insgesamt 5 CD-Roms und ist für x86-, x86_64- und die PowerPC-Architekturen verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 99 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Suse (Cascade, Fr, 7. Oktober 2005)
Re[5]: kann dann auch nach /dev/null (Anothermous, So, 2. Oktober 2005)
Re[3]: Hat das schon jemand installiert? (Bill, So, 2. Oktober 2005)
Re[5]: Zum Thema. (Adrian, So, 2. Oktober 2005)
Re[2]: Hat das schon jemand installiert? (Adrian, So, 2. Oktober 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung