Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 4. Oktober 2005, 13:33

Software::Kommunikation

Mozilla stellt neues Developer Center vor

Die Mozilla-Organisation hat eine Betaversion des neuen Developer Centers vorgestellt.

Diese Webpräsenz, die umfassende Informationen für Entwickler rund um Mozilla und seine Verwandten enthalten soll, ist unter http://developer.mozilla.org/ erreichbar.

Die Seite wartet mit zahlreichen Ressouren für die Erstellung von Webseiten und Web-Anwendungen für alle Browser auf. Daneben bietet sie technische Informationen für Entwickler von Erweiterungen und Zusatzprodukten für Firefox.

Das Mozilla Developer Center (MDC) stellt an sich den Anspruch, Ressourcen von hoher Qualität anzubieten. Es baut auf die Mithilfe der internationalen Entwicklergemeinschaft und ist in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch und Portugiesisch verfügbar.

Die Tutorien, Artikel und Referenzdokumente, die MDC bereitstellen will, werden sich mit den aktuellen Webthemen wie Asynchronous JavaScript and XML (AJAX), Cascading Style Sheets (CSS), JavaScript und Scalable Vector Graphics (SVG) beschäftigen. Darüber hinaus wird MDC Blogs, RSS-Feeds, WebWatch und DevNews (News zu Web- und Firefox-Themen) und einiges mehr anbieten. Aus den News geht unter anderem hervor, daß in Kürze mit der zweiten Betaversion von Firefox 1.5 zu rechnen ist.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung