Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. Oktober 2005, 14:32

Software::Entwicklung

Symbian tritt der Eclipse Foundation bei

Mit Symbian ist ein weiteres bedeutendes Unternehmen der Eclipse Foundation beigetreten, das schon vor diesem Schritt Beiträge zu Eclipse geleistet hat.
Von ThomasS

Bei der Eclipse-Foundation ist man sehr erfreut über den Beitritt des Smartphone-Herstellers, der weitere und verstärkte Unterstützung bei der Entwicklung von Entwickler-Tools für Symbian-OS verspricht. Schon vor dem Eintritt in die Eclipse-Foundation haben Ingenieure von Symbian eine Reihe von Codebeiträgen zu den C/C++-Plugins von Eclipse geliefert, die unter anderem auch das Entwickeln mit Eclipse für das Smartphone-Betriebssystem Symbian-OS vorantreiben sollen. Daher schätzt man, laut CDT-Projektleiter Doug Schaefer, das bisherige Engagement von Symbian für das CDT-Projekt und die allgemeine Weiterentwicklung von Eclipse.

Vizepräsident für Strategie und Produktmanagement bei Symbian, Jorgen Behrens, gibt sich euphorisch: "Symbian ist erfreut, seine öffentliche Unterstützung und Engagement für die Werte und den Erfolg dieses wichtigen Open-Source-Projekts zu demonstrieren. Wir haben erkannt, dass die Entwicklungsumgebung Eclipse nahezu von allen Entwicklergruppen weltweit verwendet wird."

Mit Symbian tritt das Schwergewicht des Smartphone-Marktes in die Eclipse-Foundation ein, das als Marktführer mit einem Anteil am Weltmarkt von 76% dominierend ist.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung