Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. Oktober 2005, 12:45

Software::Distributionen

grml 0.5 freigegeben

grml, die "Linux-Live-CD für Geeks", steht nun in Version 0.5 zum freien Download bereit.

Desktop von grml 0.5

Marcel Wichern

Desktop von grml 0.5

Seine Entwickler bezeichnen grml als das "Schweizer Taschenmesser der Linux-Live-CDs", da es zahlreiche Programme für Systemadministratoren und Texttool-User enthält. GRML steht ab sofort in der neuen Version 0.5 (Codename Tokolytika) zum Download bereit.

Wie schon bisher bringt grml einen aktuellen Linux-Kernel mit. Der grml-Kernel basiert aktuell auf Kernel 2.6.13.4 mit einigen Erweiterungen wie MPPC/MPPE, Reiser4, Speakup und einer Vielzahl von weiteren Modulen (z.B. ipw2200, lufs, rt2400 und shfs).

In der neuen Version sind 262 Pakete hinzugekommen, darunter Software wie doxygen, kaffe, ketchup und weechat. Die Pakete sind - wie schon bisher - aus dem Debian-Unstable-Pool entnommen. Nur was dort nicht zu finden war, wurde aus externen Quellen geholt bzw. vom grml-Team selbst paketiert.

Daneben haben die Entwickler zahlreiche neue Funktionen implementiert. Um den Umgang mit verschlüsselten Dateien (vor allem auf USB-Sticks) zu erleichtern, wurde grml-crypt entwickelt. grml-vpn wiederum ermöglicht einen einfachen Einsatz von IPsec zwischen zwei oder mehr Rechnern.

Das Tool grml2hd, mit dem man grml mit nur wenigen Abfragen auf die Festplatte installieren kann, wurde um eine Automatisierung erweitert. So lassen sich Rechner vollautomatisch - via grml-terminalserver sogar remote und im Cluster - installieren. Mehr Eingriffsmöglichkeiten in die Hardwareerkennung ermöglicht das neue grml-autoconfig-Framework, das u.a. auch in grml2hd integriert wurde.

Um die Arbeitsumgebung transportieren zu können bzw. Einstellungen auch über einen Reboot hinaus zu speichern, wurden Skripte und Bootparameter hinzugefügt und erweitert. Weitere Einzelheiten zu Version 0.5 finden sich in der offiziellen Ankündigung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Zsh - Konfiguration ... (Lars, Di, 25. Oktober 2005)
Re: Zsh - Konfiguration ... (DR, Di, 25. Oktober 2005)
Re: Zsh - Konfiguration ... (Se, Mo, 24. Oktober 2005)
Zsh - Konfiguration ... (Lars, Mo, 24. Oktober 2005)
Re[2]: lokalisierte Version (Martin, Mo, 24. Oktober 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung