Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 25. November 1999, 10:38

Software::Kommunikation

Opera für Linux noch vor dem Millenium

Eine Betaversion des komerziellen Internet-Browsers für Linux soll im Dezember erscheinen.

Dies sagte der Linux-Chefprogrammierer Darren Starr in einem Interview. Die Betaversion soll noch keine Unterstützung für email und news bieten. Opera soll laut Aussage eine gute Integration in die weit verbreiteten Linux-Desktops KDE und GNOME bieten. Opera wird neben Linux auch noch für andere Plattformen wie OS/2, MacOS oder BeOS portiert. Den Fortschritt der Entwicklung kann man unter untenstehenden Link verfolgen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung