Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 26. November 1999, 00:23

Software::Emulatoren

LINACLE - Oracle auf Linux

Mit dem Konzept Oracle auf Linux (»LINACLE«) stellt die innominate AG auf der Messe Comtec 99 in Dresden eine neuartige Datenbank-Komplettlösung vor.


LINACLE steht für PC-Hardware, ein vorinstalliertes Linux-Betriebssystem und einen vollständig vorkonfigurierten Oracle Datenbank Server. Das komplette LINACLE-System ist ausführlich getestet und beinhaltet ein adaptives Backup, Datenbank-Checks, selbständige Datenbank-Überwachung und die Möglichkeit zur Bereitstellung von Tuning-Daten.
Durch weitgehende Automatisierung wird dem Kunden ein sehr wartungsfreundliches Gesamtsystem zur Verfügung gestellt. Im Normalfall besteht die Wartung lediglich aus dem täglichen Bandwechsel. Fehler-Benachrichtigungen gehen automatisch per E-Mail oder SMS an den Administrator. Damit werden der Hauptkostenfaktoren für den Betrieb von Datenbanken, die Einrichtung, die Konfiguration und die laufende Administration, auf ein Minimum reduziert.
Abgerundet durch einen Remote-Administrationsservice, Hard- und Software Support, Migrationsservice für bestehende Datenbanken und weitere individuelle Oracle Datenbank-Dienstleistungen bietet sich durch LINACLE die Möglichkeit des preisgünstigen Outsourcings der sonst sehr kostenintensiven Datenbank-Dienstleistungen.
Laut Computerwoche vom 18.06.99 ist Oracle auf Linux eine äußerst stabile Datenbank-Lösung, die bis zu 35 mal so performant wie Oracle für Windows NT ist. Geschwindigkeitsvorteil und System-Stabilität von LINACLE werden derzeit in einem Langzeit-Test bei der Berliner Teles AG unter Beweis gestellt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung