Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 23. November 2005, 12:19

Software::Büro

Online-Textverarbeitung Writely unterstützt OpenDocument

Die kostenlose Online-Textverarbeitung Writely unterstützt ab sofort auch das OpenDocument-Format.

Die kostenlose Online-Textverarbeitung Writely

writely.com

Die kostenlose Online-Textverarbeitung Writely

Nutzer können damit nicht nur vorhandene OpenDocument-Dateien öffnen, sondern neu erstellte auch im freien Office-Format abspeichern.

Writely ist eine Textverarbeitung, die im Webbrowser läuft. Man kann online ein ganz neues Dokument erstellen oder ein vorhandenes in einem der Formate MS Word, OpenOffice.org Writer, HTML oder Text hochladen. Mit dem eingebauten Editor kann man das Dokument online bearbeiten. Dabei werden alle grundlegenden Features einschließlich Tabellen und Bildern unterstützt.

Durch Angabe von Email-Adressen kann man anderen Personen Zugriff auf das Dokument gewähren. Diese können es auch bearbeiten. Andere Personen, die das Dokument gerade betrachten oder bearbeiten, werden davon informiert, es können also mehrere Anwender gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Die Änderungen werden in Abständen von wenigen Sekunden synchronisiert. Durch Verwendung der aktuellen Webtechnologie »AJAX« ist dies nach Angaben des Anbieters Upstartle LLC effizient und komfortabel.

Writely ist ausschließlich für die Verwendung über den Server des Anbieters gedacht. Es kann nach einer vorherigen Registrierung kostenlos genutzt werden. Das Angebot scheint sich zumindest teilweise durch Einblenden von Werbung zu finanzieren. Es ist zur Zeit noch in der Betaphase. Neben der Textverarbeitung unterstützt es auch das Schreiben von Einträgen in populären Blog-Seiten.

Seit wenigen Tagen unterstützt Writely auch das OpenDocument-Format.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung