Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 9. Dezember 2005, 10:56

Software::Büro

Thunderbird mit Tabs

Der Firefox-Hacker Myk Melez hat dem Mailclient des Mozilla-Projekts Thunderbird Tabs spendiert, die bislang nur in Browsern wie Opera oder Firefox zu finden sind.
Von ThomasS

Thunderbird mit Tabs

Desktoplinux.com

Thunderbird mit Tabs

Myk Melez hat bereits ein paar Builds von Thunderbird für Linux und andere Plattformen mit Tabs zum Testen (Linux) freigegeben. In der Beschreibung des neuen, experimentellen Features hebt der Entwickler hervor, dass die neuen "message tabs" in Thunderbird arbeiten wie in Firefox: "Die Tabs funktionieren genau so wie in Firefox, man kann sie mit der Tastenkombination "Strg+w" schließen, per Drag und Drop neu ordnen usw."

Nach seiner Einschätzung sind Tabs in Thunderbird von Interesse für Nutzer, die an mehreren Mails zur gleichen Zeit arbeiten wollen und dabei zwischen diesen wechseln müssen. Insbesondere Mails, die sich in verschiedenen Ordnern befinden, lassen sich per Drag und Drop neu sortieren und bei Bedarf über Tabs aufrufen. Nach Auffassung von Melez erleichtern Tabs die Handhabung solcher Szenarien gegenüber dem bisherigen Arbeiten in Fenstern. Der Autor selbst hält es für sehr unwahrscheinlich, dass die Tab-Funktion noch im sich gerade in der Testphase befindlichen Thunderbird 1.5 integriert wird.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 34 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Ist das eine News wert? (Mr. wichtig!, Fr, 23. Dezember 2005)
Re[4]: Seamonkey / Mozillasuite (zettberlin, Mo, 12. Dezember 2005)
Wurde Zeit (Becher, Mo, 12. Dezember 2005)
Re[3]: Seamonkey / Mozillasuite (fuffy, So, 11. Dezember 2005)
Muss man sehen (sv315, So, 11. Dezember 2005)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung