Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 13. Dezember 2005, 10:53

Software::Büro

Thunderbird 1.5 RC2: Community Testing-Day

Ganz nach dem Vorbild der Testing Days von Firefox führt die Qualitätsabteilung auch für das kommende Thunderbird-Release 1.5 heute einen "Community Testing Day" durch.
Von ThomasS

Am heutigen Tag, dem 13. Dezember 2005, führt die Qualitätsabteilung der Mozilla-Foundation einen "Testing Day" durch, der das für Januar 2006 anvisierte endgültige Release von Thunderbird 1.5 vorbereiten soll. Im Augenblick steht Thunderbird 1.5 RC2 im Mittelpunkt des Interesses, der von interessierten Nutzern mit Unterstützung beteiligter Entwickler am heutigen Tage auf Herz und Niere überprüft werden soll. Die heutige Testphase wird von 9.00 morgens bis 20.00 durchgeführt.

Allen interessierten Testern stehen entsprechende Mitarbeiter der Mozilla-Foundation als Ansprechpartner über IRC zur Verfügung, um Fragen oder Probleme zum zweiten Testkandidaten zu beantworten. In einer Liste häufig gestellter Fragen (FAQ) finden interessierte Tester spezielle Instruktionen für das Testen des Release-Kandidaten. Zum eigentlichen Testen findet das Tool Litmus Verwendung, dessen Anwendung auch in der FAQ beschrieben wird. Die Teilnahme am Testing Day bietet somit auch Nutzern die Gelegenheit, am Entwicklungsprozess von Thunderbird mitzuwirken, die sonst das Einsenden von Bug-Reports in das Bugtracking-System scheuen. Die detaillierten Informationen der FAQ vermitteln auch generell einen guten Einblick in das Testen freier Software.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung