Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. November 1999, 08:16

Software::Security

Firewall-1 bald auch für Linux

Check Point will seine Produkte Firewall-1 und VPN-1 noch im 1. Quartal 2000 auf Linux portieren.

Anfänglich soll jedoch die Management-Konsole noch nicht zur Verfügung stehen, was die Kunden dazu zwingen würde, beispielsweise VMWare einzusetzen.

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, daß kommerzielle Produkte in Konkurrenz zu freien Produkten unter Linux treten. Einen kompletten Firewall kann man auch mit freier Software erstellen, was größere Flexibilität, aber auch mehr Arbeit mit sich bringt. Somit hängt es immer von den individuellen Anforderungen ab, welche Lösung die bessere ist.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung