Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 3. Januar 2006, 15:34

Software::Web

Daffodil CRM 1.5 unterstützt mehr Datenbanken

Die indische Firma Daffodil Software hat die Version 1.5 ihrer CRM-Software mit einigen neuen Features angekündigt.

Der Aufgabenbereich von Daffodil CRM

hjb

Der Aufgabenbereich von Daffodil CRM

War Daffodil CRM bisher nur mit der hauseigenen Datenbank Daffodil DB lauffähig, so kann Version 1.5 des webbasierten Kunden- und Kontaktverwaltungssystems auch mit MS SQL Server, MySQL und Firebird betrieben werden.

Neben dieser gestiegenen Unabhängigkeit von einer speziellen Datenbank bietet die neue Version weitere Neuerungen. Bei Email-Kampagnen können nun mehrere Anhänge an jede Email angefügt werden. Man kann Adreßetiketten drucken, der Administrationsbereich wurde flexibler gemacht, man kann bestimmte Ansichten der Kundendaten anlegen und die Datensicherheit wurde verbessert. Damit soll nach Aussage von Sachin Garg, dem Manager Business Development bei Daffodil Software, die Akzeptanz des Produkts im Unternehmensbereich gefördert werden.

Der Download von Daffodil CRM ist als Binärpaket und Quellcode von der Projektseite auf SourceForge möglich. Das Programm steht unter der GPL, wer es jedoch nutzen und gleichzeitig von den Pflichten der GPL entbunden sein will, kann auch eine »kommerzielle« Lizenz erwerben.

Eine Live-Demonstration von Daffodil CRM v1.5 kann man sich unter http://www.daffodildb.com:8080/daffodilcrm ansehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung