Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 4. Januar 2006, 10:55

Software::Groupware

Open-Xchange veröffentlicht Live-CD

Mit einer neuen Live-CD können Interessenten den Open-Xchange Server ab sofort in ihrer eigenen IT-Umgebung testen.

Die Live-CD enthält das komplette Open-Xchange-System. Zusammen mit einem Knoppix Linux-Betriebssystem startet es ohne vorhergehende Installation direkt von CD. Somit können sowohl Anwender als auch Administratoren Benutzeroberfläche und Funktionalitäten der Serverlösung ausgiebig kennenlernen und testen, ohne hierzu bleibende Veränderungen an ihren Rechnern vornehmen zu müssen. Neben dem ISO-Image der Live-CD und ausführlicher Dokumentation steht auch der für die Anbindung von Microsoft Outlook-Clients benötigte »Outlook OXtender« zum kostenlosen Download bereit.

Die seit April 2005 verfügbare lizenzpflichtige Version des Open-Xchange Servers 5 bietet neben über den Umfang der GPL-Version hinaus Werkzeuge für die Installation, Migration und Administration sowie eine ausführliche Dokumentation für Benutzer und Administratoren. Open-Xchange unterstützt die beiden für den Unternehmenseinsatz relevanten Linux-Betriebssysteme Red Hat und SUSE. Über spezielle Erweiterungen, die sogenannten "OXtender", lassen sich zusätzliche Funktionen und Programme wie Microsoft Outlook, Palm-Handhelds, Fax, CRM, VoIP, aber auch der File- und Printservice Samba oder die Wissensdatenbank Wiki anbinden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung