Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. Januar 2006, 10:22

Software::Netzwerk

Apache Geronimo 1.0 freigegeben

Zugleich mit der Freigabe der offiziellen Version 1.0 von Geronimo hat die Apache Software Foundation wichtige Unterprojekte des freien J2EE-Anwendungsservers gestartet.

Die eigentliche Ankündigung von Geronimo 1.0 wurde schon vor drei Wochen herausgegeben, als das Programm noch gar nicht fertig war, was die Apache Software Foundation dazu veranlaßte, einen entsprechenden Hinweis auf der Webseite von Geronimo anzubringen.

Apache Geronimo 1.0 ist für J2EE 1.4 zertifiziert und damit nach JOnAS (Februar 2005) und JBoss, das die ersehnte Zertifizierung bereits im Juli 2004 erworben hat, der dritte freie Applikations-Server, der dies erreicht. Zusätzlich unterstützt er Java Business Integration (JBI). Weitere Features sind Deployment in Jetty- oder Tomcat-Webcontainer, eine vollständige webbasierte Management-Konsole, die auf Java-Portlets beruht, vollständige Integration mit dem Eclipse Web Tools-Projekt und Integration von Apache Derby und Apache Directory Server.

Zugleich hat das Entwicklerteam eine Reihe von Technologien, die in Geronimo Verwendung finden, als Unterprojekte im Rahmen von Apache Incubator auszulagern begonnen. Damit werden die unter der Apache-Lizenz stehenden Projekte leichter für externe Projekte nutzbar. Zu den neu gestarteten Unterprojekten gehören ActiveMQ, OpenEJB, ServiceMix, WADI und XBean. Als Teil von Apache Incubator genießen sie die Unterstützung der Entwicklungs-, Lizenzierungs-, Planungs- und Release-Prozesse der Apache Software Foundation.

ActiveMQ ist eine JMS-konforme Unternehmens-Messaging-Plattform, OpenEJB ein modulares, konfigurierbares und erweiterbares EJB-Containersystem und EJB-Server, ServiceMix ist ein JBI-basierter Enterprise Service Bus und ein SOA-Toolkit, WADI stellt eine Lösung für Clusterbildung, Lastverteilung und Failover bereit und XBean ist ein Plugin-basiertes Server-Framework, analog zum Plugin-basierten IDE-Framework von Eclipse.

Der Download von Apache Geronimo und seinen Unterprojekten ist unter der Apache 2.0-Lizenz von geronimo.apache.org möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung