Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 23. Januar 2006, 00:25

Pro-Linux

Pro-Linux: Nintendo DS und Linux

Pro-Linux bringt heute eine ausführliche Beschreibung und Anleitung zu Linux auf einer Nintendo DS-Spielkonsole.

In dem Artikel »Nintendo DS und Linux« werden der Nintendo DS und die Portierung des Linux-Kernels auf das Gerät dargestellt. Der Nintendo DS alias NDS ist auf dem deutschen Markt seit März 2005 erhältlich, in Japan und den USA seit Mai 2004. Er ist der direkte Nachfolger des Gameboy Advanced SP, wobei sich Nintendo einige Neuerungen ausgedacht hat.

Wie Kai Lauterbach in seinem umfassenden Artikel erläutert, zeichnet sich der Nintendo DS (Double Screen) dadurch aus, daß seine ARM-Prozessoren in der Lage sind, Linux auszuführen. So ganz einfach ist es jedoch nicht, ein Linux-System auf das Gerät zu bekommen. Was man dafür alles benötigt, erklärt der Autor ausführlich und mit vielen Fotos.

Heraus kommt so ein langer und sehr interessanter Bericht, der Hardware, Software und Firmware des Geräts kurz vorstellt, um dann Wege aufzuzeigen, wie man die verschlüsselte Firmware des Geräts umgehen bzw. die eingebauten Erweiterungsmöglichkeiten nutzen kann, um Linux zu installieren. »Nintendo DS und Linux« ist ein sehr interessanter Artikel für Spieler, Bastler und Experimentierfreudige.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung